Unsere Singstunden sind wöchentlich jeden Donnerstag (außer in den Schulferien) um 20.00 Uhr. Sie enden gewöhnlich um 21.30 Uhr.

Anschließend wird noch gemütlich zusammengesessen, um über die „wichtigen Angelegenheiten“ der vergangenen Woche und Tage zu diskutieren. Und bei einem guten viertel Wein oder einem Bier lässt es sich nochmal so gut diskutieren.

Und zu ganz besonderen Anlässen bringt unser Sängerkollege Oskar ein Handvesper mit. Also schon deswegen lohnt es sich, bei einem so tollen Verein Mitglied zu sein oder es zu werden!

Singen ist doch Erholung für die Seele und den Geist und gibt wieder Kraft für den kommenden Alltag.